Najro und Sierra

Hier erzähle ich die Zeit der Kinderstube von Najro und Sierra. Weiter Beiträge zu den Beiden sind auf den einzelnen Beiträgen zu finden. Siehe weiter unter Najro und Sierra.

Inhalt

Bildergalerie September 2021

Am 19. August 2021 beginnt für Najro und Sierra das Leben auf dieser Erde. Sie wurden zusammen weiteren zwei Geschwister auf der Sichteren in Liestal geboren. Ihre Mutter noch sehr jung, hat im Frühling schon einmal Katzenbabys aufgezogen.

Mutter

wie viele

Vater Kinder

Am Donnerstag, den 2. September 2021 wurden die beiden Katzenbabys von der Katzenmamma verlassen aufgefunden. Die Mutter kümmerte sich nicht mehr um ihre Schatzle’s. Monika hörte eine Katze schreien. So meinte sie jedenfalls. Es wurde überall gesucht und alle Türen und Tore geöffnet. Bis sie diese zwei Winzlinge ganz verlassen auf einer Türschwelle vorfand.

Die erste Wägung am 2. September war

Therry war sein Name. Später wurde aus ihm eine Sierra. Ihr Gewicht am 2. September war 196g.
Nejro wog nur gerade 141g.

Najros Augen

Najros Augen waren am 2. September (2 Wochen alt) noch nicht so richtig offen.

Thierry hatte in der Nacht vom 2. auf den 3. eine Krise. Er war sehr apathisch und wollte keine Milch trinken. Es war nicht sicher, dass er die Nacht übersteht.


Vier Tage Schoppen

Am 6. September, also nach vier Tagen Schoppenmilch und inmitten der dritten Lebenswoche beginnt schon das aktive Leben.


Der erste Besuch beim Tierarzt

Bei einem Besuch beim Tierarzt mussten wir feststellen, dass der Thierry eine Sie ist. Darum haben wir sie auf Sierra umbenannt. Sierra wollte nicht richtig trinken.


Am Anfang gab es alle zwei Stunden einen Schoppen.

Es brauchte etwas Ubung für mich und die Kleinen.

Die ersten paar Wochen war das Zuhause der Kleinen Katzenbabys ein grosser Käfig.


Es ist Silvester der 31.12.2021.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.