Cindy

Am Dienstag den 6. Dezember sollten Cindy und Zhana zwei junge Katzen zum Tierarzt gebracht werden. Doch durch ein Missgeschick sind beide Katzen vor der Arztpraxis aus dem Katzenkorb entwischt. Nun irren die Beiden irgendwo im Raum Frenkendorf herum.

Am 25. Dezember wollte Zhana, die schwarze Katze, die Autobahn überqueren. Dabei wurde sie von einem Auto angefahren. Glücklicherweise konnte sie schon nach ein paar Tagen Pflege wieder nach Hause. Cindy konnte am Silvester in Frenkendorf bei einer Frau abgeholt werden.

Die Ganze Familie ist wieder glücklich zusammen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.